Mittwoch, 18.10.2017, 03:00
Hauptseite Registrierung RSS
Willkommen, Gast

Verändern Sie sich, haben etwas im Griff, wenn Sie gesund, glücklich und reich werden wollen!












Einloggen
Suche
Kalender
«  Oktober 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Archiv der Einträge


Nützlich











Glück ist machbar! - Sind Sie glücklich?
Der große Persönlichkeitstest

Programm für Ihre persönliche Lebensplanung.

4. Teil: Wie ehrgeizig sind Sie?

Lesen Sie bitte die folgenden Sätze konzentriert durch. Sie können jeden Satz entweder mit »stimmt«, »stimmt teilweise« oder mit »stimmt nicht« beantworten. Kreuzen Sie dazu die Antwort Ihrer Wahl in dem dafür vorgesehenen Kästchen an. Und noch ein letztes Mal unsere Ermahnung: Bei diesem Test gibt es keine richtigen oder falschen Antworten. Es kommt allein darauf an, wie Sie empfinden. Antworten Sie deshalb möglichst schnell und spontan.

1. Wenn andere Menschen, die genauso intelligent sind wie ich, mehr erreichen, ärgert mich das.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

2. Die Anerkennung meiner Mitmenschen ist mir sehr wichtig.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

3. Ich lese auch Bücher, die mich wenig interessieren, aus denen ich aber etwas lernen kann.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

4. Ich bin ständig dabei, meine weniger gut ausgeprägten Fähigkeiten durch Training zu verbessern.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

5. Schwierige Probleme reizen mich.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

6. Ich arbeite immer auf ein bestimmtes Ziel hin.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

7. Ich arbeite oft auch in meiner Freizeit.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

8. Ich bin für jede Information dankbar, wie ich meine Leistungen verbessern kann.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

9. Schon in der Schule war ich mit meiner Leistung nie so recht zufrieden.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

schlechter Verlierer10. Ich bin ein schlechter Verlierer.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

11. Ich vergleiche meine Leistungen immer mit denen anderer.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

12. Eine Tätigkeit, die wenig Anerkennung findet, wäre nichts für mich.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

13. Kritik nehme ich sehr persönlich.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

14. Ich bin immer unzufrieden mit meinen Fähigkeiten und meinem Wissen.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

15. Ich wollte in der Schule immer der/die Beste sein.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

16. Menschen, die nichts leisten, halte ich für weniger wertvoll.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

17. Bei Gesellschaftsspielen besteht für mich der Reiz im Gewinnen.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

18. Ein Beamtenposten wäre nichts für mich.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

Beamtenposten

19. Meine berufliche Karriere geht immer vor.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

20. Ich sähe mich gerne als Anführer einer Gruppe.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

21. Menschen, die in ihrem Leben etwas erreicht haben, bewundere ich.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

22. Ich habe mir fest vorgenommen, mehr als meine Eltern zu erreichen.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

23. Ich nehme nicht an Wettkämpfen teil, bei denen die Gewinnchancen für mich gleich Null sind.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

24. Ich bin nur dann zufrieden mit mir, wenn ich eine gute Leistung erbracht habe.

□ stimmt

□ stimmt teilweise

□ stimmt nicht

Testauswertung

Um Ihre Punktzahl zu errechnen, zählen Sie bitte die Anzahl Ihrer Antworten bei »stimmt«, »stimmt teilweise« und »stimmt nicht« zusammen. Für jedes »stimmt« erhalten Sie zwei Punkte, für jedes »stimmt teilweise« einen Punkt und für jedes »stimmt nicht« keinen Punkt. Wie ausgeprägt Ihr Ehrgeiz ist, entnehmen Sie bitte wieder der Tabelle.

48-32 Punkte: stark ausgeprägter Ehrgeiz

Sie besitzen einen sehr stark ausgeprägten Ehrgeiz und sind sehr leistungsorientiert. Dies bedeutet aber auch, dass Sie Ihr Selbstwertgefühl hauptsächlich aus Ihren Leistungen schöpfen, was für Ihre emotionale Ausgeglichenheit eher schädlich ist.

Darum sollten Sie vielleicht versuchen, Ihren Ehrgeiz etwas zurückzuschrauben, denn ein Übermaß an Ehrgeiz schadet insgesamt mehr, als es nützt.

31-16 Punkte: durchschnittlich ausgeprägter Ehrgeiz

Ihr Ehrgeiz ist normal ausgeprägt. Sie beurteilen Ihre Leistungsfähigkeit gelassen, da Sie nicht ausschließlich auf Ihr Leistungsvermögen fixiert sind. Allerdings können Sie, wenn es nötig ist, genügend Ehrgeiz entwickeln, um Ihre Ziele zu erreichen.

15-0 Punkte: schwach ausgeprägter Ehrgeiz

Für Sie spielt Ihre eigene Leistungsfähigkeit keine besonders große Rolle. Sie wollen sich nicht durch herausragende Leistungen Geltung verschaffen. Dies hat zwar den Vorteil, dass Sie mit mehr Spaß und weniger Verbissenheit die Dinge angehen können. Andererseits kann Ihre geringe Leistungsmotivation aber gerade im Berufsleben zu Nachteilen führen. Mangelnder Ehrgeiz wird im Beruf allgemein als Schwäche ausgelegt. Sie sollten also versuchen, einen Mittelweg einzuschlagen, der es Ihnen ermöglicht, auch in Ihrem beruflichen Umfeld die entsprechende Anerkennung zu finden.


Ihr Persönlichkeitsprofil

Übertragen Sie Ihre Testergebnisse in die folgende Tabelle. Auf der linken Seite stehen die drei Ausprägungsgrade (»sehr stark«, »durchschnittlich« und »schwach«); am oberen Rand stehen die vier bearbeiteten Persönlichkeitsmerkmale.

Machen Sie nun bei jedem Persönlichkeitsmerkmal an der Stelle ein Kreuz, an der die für Sie im Test relevante Ausprägung steht. Sobald Sie alle Testergebnisse auf die Tabelle übertragen haben, verbinden Sie die Kreuze miteinander. So erhalten Sie Ihr Persönlichkeitsprofil, das es Ihnen ermöglicht, Ihre erfolgsrelevanten Eigenschaften auf einen Blick zu erfassen.

Wenn Ihre Kurve sich vorwiegend im mittleren Bereich bewegt, sind Ihre Persönlichkeitseigenschaften normal ausgeprägt. Obwohl dieser Durchschnittsbereich relativ groß ist, haben wir eine Differenzierung in stärkere und schwächere Ausprägung unterlassen, da es unsere Möglichkeiten an dieser Stelle überschreiten würde.

Dies bedeutet für Sie, dass Sie bei den verschiedenen »durchschnittlichen« Eigenschaften dennoch zu einer stärkeren oder schwächeren Ausprägung neigen können, was Sie vielleicht noch einmal überprüfen sollten. Es bedeutet natürlich auch, dass bei durchschnittlichen Ausprägungen nur durchschnittliche Erfolge zu erwarten sind. Wer mehr erreichen will, muss seine durchschnittlichen Fähigkeiten ausbauen.

Die Tiefs in Ihrer Tabelle sind die Punkte, die wir gemeinsam mit Ihnen in unserem Beratungsteil bearbeiten wollen.

Die Höhepunkte zeigen die Stellen, an denen Sie bessere Werte als der Durchschnitt haben. Günstig ist, wenn Sie diese Spitzen in den ersten beiden Bereichen, Selbstsicherheit und Optimismus, haben. Das ermöglicht Ihnen, Schwierigkeiten leichter zu bewältigen.

Auch ein relativ ausgeglichenes Profil ist positiv zu bewerten. Dies bedeutet, dass keine großen Schwankungen zwischen Hochs und Tiefs zu verzeichnen sind. Man kann daraus schließen, dass Sie ohne starke Spannungen leben können.

Ein schwankendes Profil kann Unausgeglichenheit bedeuten. Besonders wenn Widersprüche auftreten, wie beispielsweise geringe Selbstsicherheit und starker Ehrgeiz. Eine solche Konstellation muss zwangsläufig zu emotionalen Konflikten führen.

Sie haben nun hoffentlich einiges über Ihre Persönlichkeit erfahren, das wir als Ansatzpunkt verwenden können, um im folgenden gemeinsam mit Ihnen daran zu arbeiten, Ihre Ziele zu erreichen.

Auszudrucken Persönlichkeitstest


       ► Fortsetzung






 


 Webhosting kostenlos - uCoz